Deutschland / München – Radeln mit Herz

Benefizzradtour „Radeln mit Herz“
Für jeden Kilometer, den die Teilnehmer von „Radeln mit Herz“ mit dem Fahrrad fahren,
bezahlen wir mittels Spenden von Sponsoren und Teilnehmern die Schluckimpfungen, die ein
Kind ein Leben lang vor Kinderlähmung (Polio) schützen.

Voraussetzung dafür ist, dass die bei “Radeln mit Herz” gefahrenen Kilometer mit der “Radeln mit Herz”-App gezählt werden.
Bei der erfolgreichen Premiere 2019 mit 6.200 geradelten Kilometern und 3.983 Euro Spenden konnten fast 20.000 Kinder ein Leben lang vor Polio geschützt werden.
Dieses tolle Ergebnis wollen wir in 2020 natürlich steigern – ohne Ansteckungsgefahr!
In 2020 wird jeder geradelte km – unabhängig von Eurer Route – durch die App gezählt werden.

Ihr könnt also allein ohne Ansteckungsrisiko radeln und etwas für einen guten Zweck tun. Wer will kann ein virtuelles Team gründen und es in der App hinterlegen. Dann könnt ihr allein radeln
aber dennoch gemeinsam mit Familie, Freunden, Nachbarn oder Arbeitskollegen möglichst viele Kilometer im Team sammeln!
Jeder kann teilnehmen, die Teilnahme ist kostenlos! Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer kann eine individuelle Tour radeln, ggf. an einer geführten Tour teilnehmen oder eine Rennrad-
Tour fahren. Alle Helfer arbeiten zu 100% ehrenamtlich. Wir freuen uns über Spenden um unser
Spendenziel zu erreichen und für jeden km ein Kind ein Leben lang vor Kinderlähmung zu
schützen.

Bitte meldet Euch auf der Webseite www.RadelnmitHerz.de schon jetzt für den Sonntag,5.7.2020 an, damit wir die Anzahl der Teilnehmer abschätzen und Euch per Email mit aktuellen
Infos zur Benefiz-Radtour versorgen können.

Selbstverständlich müssen alle aktuellen behördlichen Vorgaben unbedingt eingehalten werden!


1.366,40 € gespendet

27 Spender

42 Tage verbleiben

Jetzt spenden

Projektinformationen

Start: 19.06.2020
Ende: 15.09.2020

Distrikt: 1842
Club: München-Residenz

Bisher gespendet: 1.366,40 €