Projektanträge

Diese Projektbörse steht allen Rotary Clubs weltweit zur Verfügung. 

Zielsetzung von spend4projects.org als Spendenportal ist es, die die Eigenleistung des Clubs (auch Cash-Mittel), aufzustocken oder zu schaffen.

Zielsetzung von spend4projects.org als Projektbörse ist es, für ein Global Grant Projekt weitere Rotary-Clubs zu finden, die sich an der Finanzierung beteiligen und damit das Global Grant Projekt erst realisierbar machen.

Alle Projekte, die über spend4projects.org abgewickelt werden, unterliegen den deutschen Steuergesetzen hinsichtlich Gemeinnützigkeit.

Unter welchen Bedingungen können Projekte auf spend4projects.org eingestellt werden, um mit Hilfe der Projektbörsenfunktion mitfinanzierende Partnerclubs zu suchen:

1.   Für Projekte von deutschen Clubs, die in ihrem Distrikt oder im Ausland realisiert werden sollen:

  1. Der deutsche Club tritt als GG-Antragsteller und Primary Sponsor im Global Grant auf
  2. Der deutsche Club übernimmt einen namhaften Eigenanteil an dem Projekt
  3. Sein Distrikt sagt den distriktspezifischen DDF-Zuschuss zu
  4. Die Projektabwicklung mit Projektkonto läuft über RDG, Düsseldorf.

2.   Für Projekte von Rotary-Clubs aus dem Ausland, die direkt vom Club oder über einen Länderausschuss an spend4project gemeldet werden:

  1. Der ausländische Club tritt als GG-Antragsteller und Primary Sponsor im Global Grant auf
  2. Der ausländische Club übernimmt einen namhaften Eigenanteil an dem Projekt
  3. Sein Distrikt sagt den distriktspezifischen DDF-Zuschuss zu (kann im Ausland auch deutlich größer als der Clubanteil sein)
  4. Der ausländische Club übernimmt alle Aufgaben der GG-Antragstellung und späteren Berichterstattung.

3.   Für Projektanträge an spend4projects.org werden die nachfolgenden Angaben bzw. Daten benötigt:

  1.  ein Kopfbild, das den Gegenstand des Projektes möglichst selbsterklärend darstellt
  2.  das Logo des Projektpartners oder ein Kartenausschnitt, aus dem man den Standort des Projektes erkennen kann (als jpg)
  3.  einen Interesse weckenden Kurztext
  4. einen ergänzenden Langtext (der die Neigung zum Spenden weckt)
  5. den benötigten Geldbedarf 
  6. einige ergänzende Fotos für die Bildergalerie.

 Alle Unterlagen und weitere Fragen bitte per Mail an:mail@spend4projects.org