Deutschland / Münster – Reiterhof

Kindern aus sozialschwachen Familien sowie Kindern aus dem Projekt Sternenland e.V., welches sich um trauernde Kinder und Jugendliche kümmert, soll es ermöglicht werden, einen Tag auf einem Reiterhof in Billerbeck zu verbringen. Dazu gehört die Arbeit mit den Pferden und – wenn möglich – auch das Reiten. Des Weiteren soll ein Rahmenprogramm geboten werden, das es den Kindern erlaubt, einfach einen unbeschwerten Tag zu verleben, außerhalb des vielleicht als bedrückend empfundenen Umfelds des Alltags. Die Kinder werden dabei abgeholt, betreut und verpflegt und am späten Nachmittag wieder zurückgebracht.

Das Projekt wird im nahen Umfeld von Münster stattfinden. Zunächst wird dieses Angebot als Pilot getestet. Wenn sich das Projekt als erfolgreich erweist, kann es auch verstetigt werden etwa in der Form, dass 2-3 solcher Tage im Jahr stattfinden.

Eine ausführliche Beschreibung der Projekte finden Sie hier.

Mit Ihrer Spende können Sie diese Projekte auch unabhängig vom Einsatz unserer Läufer beim diesjährigen virtuellen Münstermarathon unterstützen.


3.550,00 € von benötigten 5.000,00 € gespendet

32 Spender

30 Tage verbleiben

Jetzt spenden

Projektinformationen

Start: 01.08.2019
Ende: 31.12.2020

Distrikt: 1870
Club: E-Club Münster-International

Benötigte Summe: 5.000,00 €
Bisher gespendet: 3.550,00 €
Spendenbedarf: 1.450,00 €

Projektinitiator

Stefan Kracht